31 Oktober 2014

12tel Blick(g) im Oktober

♥ ♥ ♥ 
Vorweg danke ich euch allen ganz herzlich für eure lieben Grüße und Besserungswünsche hier im Blog, per Mail oder auf Insta. Ich finde das ganz toll und hab mich sehr gefreut
♥ ♥ ♥

Meinem Broemmel wurde letzte Woche operiert und verbrachte einige Tage in der Uniklinik. Diese Woche waren wir noch einmal dort zum Fäden ziehen und für die lang ersehnte Befundbesprechung.
Es war eine Zyste.  
....da heute Halloween ist, bin ich auch nicht schade drum Details zu berichten : 
Beim Aufschneiden fanden die Ärzte darin ein brökeliges, gelbes Zeug. Vermutlich Talg.
Jetzt hat er noch eine Schwellung und kann es sich ersparen extra eine Narbe an den Hals zu schminken ;-) Na gut, Scherz beiseite, wir selbst feiern heute gar kein Halloween.

Jedenfalls ist jetzt dieses Thema vom Tisch und wir machen wieder weiter. 
Zum Beispiel mit dem 12tel Blick bei Tabea. Heute am Monatsletzten will ich noch meinen aktuellen Stand durchgeben und es gibt Fotos mit beiden Blusen, da ich im September überhaupt keine Bilder gemacht habe.


 Und Taaa daaa: Mittlerweile steht die 7 vorne!
Aber nicht nur eine, sondern gleich zwei von denen :-))
Ich bilde mir ein, dass das joggen seit August einen großen Anteil dazu beiträgt. 
Nachdem mich der Juli gar nicht und der August nur mäßig mit Erfolg belohnt haben, sind September und Oktober gnädig zu mir und ich fühle mich nun wieder besser.
Wobei ich auch zugeben muss, dass ich allein in der letzten Woche beinahe ein ganzes Kilo abgenommen habe. Weil ich ja allein Zuhause war und da esse ich einfach weniger.
Kennt ihr das auch?
Ich koche zwar für mich allein und freue mich noch mehr wenn es zudem tatsächlich schmeckt. Aber  insgesamt esse ich einfach anders ohne meinen Broemmel.
Es heißt wohl nicht umsonst, dass alleine essen weniger Spass macht....?


 Naja... dann habe ich noch ein neues Problem:
Ich habe nix anzuziehen *seufz*
Meine Jeans sitzen direkt nach der Wäsche noch gut, aber nach einmal tragen rutschen sie. Deswegen probiere ich mich nun an der Nähmaschine aus, um mal eine Hose enger nähen zu können. Das Ergebnis ist bisher bescheiden und ich habe nun noch mehr Respekt vor allen, die wirklich nähen können! Das ist offenbar nicht meine Disziplin ist. Ich übe jedoch weiter. Ein wenig Zeit dafür habe ich ja noch, da ich im Moment wieder in ein paar meiner alten Hosen passe.


Jetzt muss ich aufhören. Mein Broemmel ruft. 
Ich glaube ihm ist langweilig oder sein Pflaster juckt ;-p 
Ein ganz tolles Wochenende wünsche ich euch allen! 
Mit viel Sonne, viel Spass, viel Halloween, viel Vergnügen und
  viel [eigenen Wunsch hier einsetzen]

LG Naddel ;-)

Kommentare:

  1. Liebe Naddel,
    schön, dass es ihm wieder besser geht - das war
    aber auch eine Warterei. Das geht an die Nerven,
    das glaub ich Dir.
    Ich hatte übrigens auch eine Zyste im Knie im September und
    unheimliche Schmerzen - weils im Krankenhaus nicht gefunden
    wurde. Aber die Osteopatin hat es wieder hinbekommen. Hab
    auch nicht gewußt, dass die so was können, aber Knie wieder
    richtig hingeruckelt und die Zyste konnte abfließen. Darunter hatte
    ich eine Knochenhautentzündung und die hab ich mit Tropfen vom
    Heilpraktiker wegbekommen, innerhalb gut einer Woche. Jetzt
    weißt Du, warum ich Euch so gut verstehen kann.....
    Ganz liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!!!!
    Es freut mich zu hören, das es deinem Broemmel gut geht. Du hast ja toll abgenommen... Respekt !!!
    Ein schönes Wochenende und schönes Wetter...
    Dekofreudige Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebel "Krankenschwester" Naddel,
    dann versorg mal deinen Liebsten fein.
    Was für ein toller Fortschritt bei deinem 12.tel Blick.
    Hab auch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nadine,
    GUT dass es nichts ernteres war und ihr jetzt endlich wieder zur Ruhe kommen könnt !!!!
    und dir gratuliere ich natürlich zu den zwei Siebenern !!!!!!! dass hast du PRIMA gemacht ;-)
    Ich wünsche euch euch ein gemütliches Wochenende,
    gaaaaanz <3liche Grüße von mir ;O)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Naddel,
    meinst Du, ich erkenne Dich in zwei Wochen noch??? Mensch, wie schön, dass die Kilos schmelzen.
    Aber alleine essen macht wirklich keinen Spaß. Ich koche mir dann auch nichts sondern futter Süßes...oder Saures. Aber nichts Richtiges, auch nicht das Wahre.
    Deswegen ist gut, das Broemmel jetzt wieder bei Dir ist.
    Pass auf ihn auf und habt noch einen kuscheligen Abend,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Naddel,
    Ich freue mich auch, dass es deinem Broemmel wieder gut geht, und es nichts Schlimmes war.
    Wochenlange Angst umsonst!
    Wie schön, dass du weiter abgenommen hast. Ich müßte auch mal etwas. Tun, aber leider esse ich viel zu gerne.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Tilla

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Naddel,
    es ist schön ein positives Ergebnis von dir zu hören. Es ist ja doch immer sehr nervenaufreibend, wenn so eine OP stattfinden muss und das Ergebnis dann etwas dauert. Ich wünsche deinem Bommel auf diesem Wege auf alle Fälle weiterhin eine gute Genesung.
    Gut schaust du aus! Ja, das Joggen ist eine super Sache. Ich habe auch im August damit begonnen. Eigentlich mehr zum Stressabbau, aber es hat auch andere Vorteile.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Naddel,
    gut, dass das Warten ein gutes Ende genommen hat!!
    Du siehst toll aus......noch mehr brauchst du aber wirklich nicht
    abnehmen.
    GGGLG Karin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Naddel,
    ich gratuliere dir herzlich zur Doppelsieben! Und deinem Broemmel gratuliere ich zu dir - und wünsche ihm außerdem gute Besserung. Schade, dass er seine Narbe nicht halloweenmäßig genutzt hat ;o))
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Naddel,

    ich hatte von deinem Mann gelesen. Na mal gut, das alles so gut aussgegangen ist. Manche Ärzte kannste echt in die Tonne kloppen. Und super mit deinem Abnehmerfolg. Im Augenblick gibt es bei mir irgendwie nur eine Richtung - nach oben :-(((( Ich bin aber auch so undiszipliniert - schrecklich.
    Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und deinem Mann gute Besserung.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Naddel,
    ich freue mich, dass es deinem Brommel besser geht.
    Dir gratuliere ich zu deinem Gewicht. Toll .... mach weiter so !
    Bald sehen wir uns ja .... ich freu mich schon.
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Naddel!
    Ich steh ja noch ganz am Anfang meiner Blogger-Therapeuten-Karriere, deshalb komm ich mit dem Neu-Blogs-entdecken manchmal nicht hinterher (auch'n Fall für ne Therapie!), zumal mein Computer ab heute erstmal im technischen Krankenhaus verweilen darf und alles jetzt übers iPad läuft (urgggh!). So genug gejammert, hier bin ich! Schön bei Dir, Deine lockere Art gefällt mir, genau meins ;-))))

    Bis denne,
    Moni

    PS: hab mich mal bei Dir eingetragen (man könnte ja wat verpassen, ne;-)))) )

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Naddel,
    ich muss auch unter's Messer :-/ Die Galle muss raus. Da werde ich dann vielleicht doch das eine oder andere Kilo lassen? So, und jetzt komm schnell rüber, es gibt etwas zu gewinnen ;-)
    Herzensgrüße,
    Wonnie

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Nadine,
    schön wieder von Dir zu lesen.
    Und noch schöner, dass ihr jetzt eine Diagnose habt und es "gut" ausgegangen ist. Gute Besserung weiterhin für Deinen Broemmel.
    Toll, dass Du das so eisern durchziehst und schon die sieben vorne hast. Klasse.
    Alles Liebe
    Christina

    AntwortenLöschen
  15. liebe Naddel,
    erstmal Danke für deine lieben Zeilen, oh ja ich muss erstmal alle Bilder sortieren und verkleinern, bevor ich den Blog wieder mit der Bilderflut überschwemme ;O)) und dann bin ich froh, dass es beim Brömmel relativ harmlos war, was für eine Sache.. puhh..und welche Odyssee.. dass du nun die 7 erreicht hast ist doch klasse, na also, geht doch, oder *lach*.. ich müßte mich auch mal mehr bewegen aber wann?
    da ich keine Putzfrau habe, hoffe ich dass Haushalt machen auch Kalorien verbraucht ;O)) sei ganz lieb gegrüßt, cornelia

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Naddel, schön dass es bei Dir so gut läuft mit dem Abnehmen. Ich müsste unbedingt auch mal wieder in die Nähe der 7 kommen. Da mein Töchterlein extrem schwierig ist mit dem Essen, gibt es hier nichts Gesundes, Kalorienarmes. Vielleicht hilft ja der Sonntags-Hundeausflug ein bisschen. Weiterhin gute Besserung für den Broemmel und einen schönen Mittwoch für Euch Beide.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Naddel,
    das sind ja schöne Nachrichten!!!
    Oh und schön hast du abgenommen!!!
    Bei mir läuft es seit den Sommerferien
    nicht! Und jetzt sind gerade Herbstferien
    und da ist mein Töchterlein immer Zuhasuse
    und wir bekommen Abends immer die Schokolust...
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  18. liebes, du siehst super aus. man erkennt deine fortschritte und ich freue mich total für dich :)

    AntwortenLöschen