15 Juni 2015

Muh Kuh (Fotomontag)

Ich habe mal gehört es gäbe Kinder, die glauben Kühe seien lila (und tragen die Aufschrift "Milka").

Wohlgemerkt: Ich habe es gehört.

Tatsächlich kenne ich keine Statistik darüber und erinnere mich auch nicht jemals im Fernsehen einen Bericht darüber gesehen zu haben. Es ist wohl eines von diesen Gerüchten mit unbekanntem Ursprung, welches sich, sobald es in der richtigen Gruppe etabliert ist, hartnäckig hält und von dessen Mitgliedern munter verbreitet wird. Wenn ich dieses Gerücht weiter tratsche, füge ich stets hinzu, dass es sich dabei um Großstadtkinder handelt.


Erscheint doch auch logisch, oder nicht?

Großstädter leben bekanntlich ohne Ackerflächen zwischen den Häusern. Für Spaziergänge liegen Wald und Flur viel zu weit hinter den Grenzen der Betonwüste und werden wohl eher in den Urlaub verlegt, sofern dieser nicht am spanischen Strand verbracht wird.

Wie also, sollen sie jemals auf eine echte lebende Kuh treffen?


Bevor die Großstädter nun empört die Nasen rümpfen und mich als weltfremden Dörfler, Großflächendesigner oder gar Diplom-Landwirt beschimpfen. Ich persönlich glaube, es sind wirklich nur Gerüchte und Geschichten!
Aber wer weiß schon wie das zwei, drei Generationen nach mir aussieht?




Für den heutigen Fotomontag habe ich aus meinem Großgrundbesitz diese Hornkrautblüte für euch geernet und liefere sie an 'Britta's Makromontag'.



Erst bei der Bildbearbeitung ist mir aufgefallen, dass die Blütenblätter die Form eines Herzens haben. Womit sie perfekt zu Jules Sammlung 'Auf den zweiten Blick' passen.


Das nächste Bild entstammt ebenfalls dem Gummistiefelgeschwader. 

Dieses Großvieh arbeitet vermutlich in der Milchproduktion und wollte einmal im Leben als Fotomodel arbeiten. Kein Problem, sage ich!


Ich finde, dass Kuh und "Horn"-kraut gut zusammen passen und zeige das Ergebnis natürlich bei Ullis '2in1day'.



So ihr Vorstadtcasanovas, Outbackbewohner, Betonfetischisten und Sofamelker ...
...Ich mach' mich schnell mal vom Acker, bevor ich noch ärger kriege und in die Betonwüste geschickt werde ;-p ;-)
*yeehaw*
Eure Cowbäuerin
Naddel 



Übrigens: Das Gehirnvolumen des Agrarökonomen ist reziprok proportional zum Umfang seiner Hackfrüchte. (Wer's nicht kennt, die Auflösung gibt's beim nächsten Mal)

Kommentare:

  1. Hallo liebe Naddel,
    ich kann die versichern auch die Stadtkinder wissen das die Kuh nicht lila ist.
    Es gibt ja Bücher und Spiele mit Tieren vom Bauernhof.
    Alles nur Gerüchte.
    Doch so lebensecht glaube ich sehen nur wenig Stadtkinder, außer sie machen Urlaub auf den Bauernhof oder fahren aus Land.
    Und da stehen ja die meisten Kühe im Stall. Bei uns gibt es nur selten Kühe auf der Weide.
    Das wünsche ich mir, das es bald mehr werden die wir sehen können.
    Deine Kuh ist toll.
    Schöne Woche lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Naddel,
    auch wenn ich nicht auf dem Bauernhof großgeworden bin, ich weiß, dass es solche und solche Kühe gibt, grins. also schwarze, bunte, braune und halt auch lilafarbene. Die mag ich am liebsten!!!
    Die andern Kühe flößen mir schon Respekt ein, ich mag sie aus der Ferne, aber den Stall meide ich lieber, trotz Urlaube auf dem Bauernhof.
    Dafür gefällt mir Dein 2in1 Bild super. Ein tolles Fotomodel hast Du dort gefunden.
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Naddel,
    jetzt mußte ich doch ziemich schmunzeln.....
    Deine Kuh ist ja ein wahres Modell....
    Die Herzenblätter sind ja wohl genial, schön.....
    Ein tolles 2in1 Bild aber bei dem Modell......
    Meine Kiste kommt übrigens aus Dänemark vom Flohmarkt,
    inzwischen sind schon 3 hier eingezogen.
    Dort gibt es viele solch schöner Kisten...
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Haha... Du weißt schon... ich lieeeeeebe Kühe :-) ... Und warum denke ich gerade an... "Die dümmsten Bauern haben die dicksten Kartoffeln ... " ;-) LG

    AntwortenLöschen
  5. Das 2in1 Bild ist total genial! Ist aber auch eine ziemlich fotogene Kuh :-) Generell habe ich vor Kühen großen Respekt... komme stets ins Schwitzen, wenn es beim Wandern in den Bergen durch kuhbesetztes Gebiet geht! Aber die lilafarbene ist ok ;-)

    Liebe Grüße ~ Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Naddel!
    Also ich halte diese Geschichte auch für ein Gerücht. Dafür glaube ich, daß viele von uns vorher nicht wussten wie eine Hornkrautblüte aussieht. Ich finde sie sehr schön, besonders die Herzchenblätter.
    Viele liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Naddel,
    ich glaube,davon gibt es Einige,die glauben,Kühe sind lila und Fischstäbchen schwimmen munter im Meer umher:)
    Wir versuchen,unserem Sohn die Natur nahe zu bringen und verbringen viel Zeit in der Natur.
    Es sind eben die Kleinigkeiten,daß er nun z.B. weiß,daß aus der Kaulquappe ein Frosch heranwächst usw.
    Dadurch nehmen wir unsere Umwelt auch wieder bewusster wahr.
    Dein 2 in 1 Foto ist absolut gelungen,wunderbar!
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Ein wunderschönes, zartes MaMo!
    Liebe Grüße sende
    Britta

    AntwortenLöschen
  9. Auf einem meiner DIY-Shirts steht: Braune Kühe geben Kakao. Auf die Frage hin, ob ich das glaube, antworte ich immer mit: Na klar, was glaubst Du denn, wo die Schokolade wächst? :D Es gibt diese Kinder leider wirklich. Kinder ihrer Eltern. Wer mich kennt, der weiß, für ein unwissendes Kind entferne ich ein Blumenbeet und baue Gemüse an. Wir sind auch viel im Grünen, trotzdem wir (mit Garten) im Industriegebiet wohnen. Tut einfach gut <3 Und Kühe sind eh süß... Auf freiem Feld gibt es hier leider keine, aber ich bin ja immer noch auf der Suche nach einem kleinen rosa Bauernhof. Das Kind wünscht allerdings Pferde ;-)
    Liebe Grüße,
    Wonnie

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Naddel,
    ein tolles Kuhmodel hast du da erwischt - sehr fotogen. Mir sind die Viecher ja nicht so ganz geheuer - eine Freundin wurde beim Überqueren einer Weide mal von solchen Exemplaren eingekreist...oh..o. die sind ganz schön groß (und bestimmt nicht lila). Dein 2in1-Bild ist superschön geworden!!!

    Wünsche dir eine schöne Woche
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Naddel,

    gröhl, ja, ich mag die lila Kühe auch und alle anderen natürlich auch. Ein bisschen Respekt habe ich allerdings schon denn nicht alle sind friedlich. Das Foto könnt glatt in die Werbung gehen :-))

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Nadine,

    wo hast Du denn diese Modell-Kühe aufgetrieben, die sind ja ganz herzallerliebst?
    Ich bin froh, dass ich nicht in der Großstadt lebe und etwas Natur um mich herum habe. Aber Hornkraut kannte ich auch noch nicht - so lernt man immer noch was dazu.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Naddel!
    Deine Kühe sind klasse. Echte Models. Schade, dass es heute nur noch wenige Landwirte mit Viehbetrieb gibt. Zumindest hier in unserer Gegend betreiben die meisten Bauern nur noch Ackerbau. Früher hatte jeder Bauernhof auch noch Kühe und Schweine. Da haben es die Kinder heute gar nicht mehr so leicht eine Kuh auf der Weide zu sehen. Wir haben im Dorf noch einen Landwirt der Hochlandrinder züchtet. Die finde ich auch faszinierend.
    Dein Blümchen ist wirklich Herzig. Manches entdeckt man eben erst auf dem zweiten Blick.
    Es lohnt sich also immer zweimal hinzuschauen.
    Liebste Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Die Hornkrautblüte ist wirklich hübsch!!

    Und die Kuh wirkt auch ganz nett. Ich mag Kühe ja eigentlich nicht so. Also finde sie nicht so hübsch. Aber auf deinen Bildern sieht sie gar nicht so schlecht aus ;) Und das 2 in 1 Bild gefällt mir daher auch!

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Naddel.
    Na mensch, da hast du aber echt ein tolles Bild ausgesucht, für meinem zweiten Blick. Vielen Dank und ich find es richtig toll!

    AntwortenLöschen
  16. Hey du Süße!
    Sorry, dass ich mich erst jetzt melde zu deinem echt Kuuuuhhhhlen 2in1 ;0)))... höhöhö .0)
    Das Bild ist echt der Hammer und Kühe sind wirklich superschöne Fotomodelle... jetzt in echt... sie gucken so schön treudoof und diesem Blick kann man kaum wiederstehen :0)
    Wünsch dir noch einen schönen Sonntag Abend.. wir lesen uns gelle?
    Ulli

    AntwortenLöschen