24 Juli 2016

Rezept: Erdbeer-Basilikum-Smoothie (& Verlosung)

Hach, endlich herrliches Wetter. ☺
Der Sommer ist da und ab sofort haben wir ein Zimmer mehr.
Mein neuer Lieblingsplatz ist DRAUSSEN !!!



Neu in unserem Garten: Lounge Möbel

Neu in unserem Garten: Lounge Möbel

Neu in unserem Garten: Lounge Möbel


Mein Broemmel und ich konnten uns durchringen und haben uns vorgestern eine Lounge-Ecke für den Garten gekauft. Heute kann ich sie endlich richtig ausnutzen und genießen. Frühstück auf der Terrasse, leckerer Kaffee, Musik dazu und Laptop auf dem Schoß. Alles in kurzer Hose und mit Sonnenschein. Manchmal brauche ich nur so wenig.

Vielleicht noch einen leckeren Erdbeer-Basilikum-Smoothie dazu. 
Perfekt. ♥

Das Rezept habe ich natürlich auch parat, wobei ich mich fast nicht traue "Rezept" dazu zu sagen.
Smoothies sind ja so einfach zu machen -ganz nach Geschmack mixt du dir nur ein paar deiner Lieblingsfrüchte zusammen. 

Ruck Zuck: Sommer, Sonne, Smoothie. 
Freestyle, wie es so schön heißt. ;-)

Rezept: Erbeer Basilikum Smoothie -Gläser auf www.verliebtinzuhause.de

Rezept: Erbeer Basilikum Smoothie

Rezept: Erbeer Basilikum Smoothie


Erdbeer-Basilikum Smoothie-Rezept:

Die Kombination Erdbeeren und Basilikum wollte ich schon länger ausprobieren et voila, der Smoothie:

  • 400g Erdbeeren
  • 2 Hände Basilikum (ca. 20g)
  • im Mixer oder mit dem "Zauberstab" verrühren bis es smoothie ist ☺


Wie gesagt, Rezept ist fast übertrieben. ;-)
Die Basilikum-Note ist sehr fein. Nimm also soviel davon mehr bis es dir schmeckt, falls du es intensiver magst.

Eiswürfel kann man reinmachen muss man aber nicht. 
Ich finde solche Getränke verwässern damit zu schnell. Einfacher ist es gut gekühlte Erbeeren zu verwenden. Alternativ stellst du den Smoothie für eine halbe Stunde ins Gefrierfach und evtl. mixt du anschließend mit dem Zauberstab noch einmal durch.


Smoothie-Gläser von Hübsch Interior auf www.verliebtinzuhause.de

Rezept: Erdbeer Basilikum Smoothie

Rezept: Erdbeer Basilikum Smoothie


Was gibt's sonst noch Neues?

Verliebt in Zuhause gibt's jetzt auch bei Facebook.


Ja, das ist voll die Sensation. *lol*
Lange war ich dort nämlich nicht zu finden und habe es bislang nie vermisst. Allerdings nach Blog und Instagram ist es irgendwie doch nur eine Frage der Zeit gewesen. Also hat sich Naddel angemeldet und ein Profil erstellt.

Anfangs ist das irgendwie deprimierend:
"Du hast 0 Freunde", sagt mir Facebook. 

Pöh! Doch einige Stunden später sind es immerhin schon ein Dutzend gewesen.
Na, wer sagt's denn. ;-)
Und allmählich freunden sich Facebook und ich uns immer mehr an. Ich will sagen, so langsam durchblicke ich die Funktionen dort.

Alles was neu ist muss natürlich gefeiert werden und deswegen habe ich heute dort eine Verlosung eingestellt.  Falls du auf Facebook bist, dann schau doch mal vorbei!
Ich 
freue mich riesig und noch mehr, wenn du sogar auf "Gefällt mir" klickst. 

Hier geht's zu meiner Seite und zur Facebook-Verlosung : Verliebt in Zuhause auf Facebook


Verlosung: Gewinne ein Smoothie-Glas


Aber halt!
Weil ich selbst so lange nicht bei Facebook angemeldet war und es immer doof fand bei manchen Aktionen ohne eigenes FB-Profil nicht teilnehmen zu können UND weil ich meine lieben Blogleser genauso belohnen möchte, starte ich hier parallel eine Blog-Verlosung. :-)


Das heißt, du kannst hier auch ein Smoothie-Glas mit Deckel oder einen Gutschein über 20% Rabatt für deinen Einkauf in meinem Online-Shop gewinnen.


So nimmst du teil:
Du bist eingetragener Leser meines Blogs (falls nicht, dann trage dich links in der Sidebar ein) und hinterlässt mir einfach einen Kommentar unter diesem Post. Nimm bitte auch mein Bildchen mit und verlinke mich auf deinem Blog.

Die Verlosung hier dem Blog läuft bis einschließlich 08.08.2016. 


Rechtliches:
Der/die Gewinner/im (im Weiteren der Gewinner) wird im Anschluss per Losverfahren ermittelt und in der darauffolgenden Woche hier in einem öffentlichen Post bekannt gegeben. Der Gewinner hat dann zwei Wochen Zeit sich per Mail unter info@verliebtinzuhause.de zu melden, ansonsten wird neu ausgelost. Damit das Smoothie-Glas dem Gewinner zugestellt werden kann, müssen Name & Anschrift übermittelt werden. Für den Gutschein wird die E-Mail-Adresse benötigt um einen Rabattcode zu übermitteln.

Mit deinem Kommentar erklärst du dich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt, es gelten die AGB unter http://www.verliebtinzuhause.de/j/shop/terms und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Beleidigende, rassistische und gesetzeswidrige Kommentare sind nicht zulässig und ich distanziere mich in jeglicher Art von ihnen. Sie werden ohne weiteren Hinweis gelöscht. Durch die Teilnahme entstehen keine weiteren Kosten. 


Rezept: Erdbeer Basilikum Smoothie


Rezept: Erdbeer Basilikum Smoothie

Smoothie-Gläser von Hübsch Interior auf www.verliebtinzuhause.de


Und jetzt darfst du zu Facebook rüber hüpfen ;-)

Ich hüpfe auch mal und vertrete mir die Beine... ich glaube die sind mir mittlerweile eingeschlafen vom vielen couching ;-P 

Liebe Grüße
Naddel

15 Juli 2016

Meine maritime Haustürdeko steht, aber wo bleibt der Sommer?

Etwas maritimes Flair mit Farbe und Pinsel

(Heute mit einer kleinen Bilderflut)

Maritime Deko in der Laterne: Seestern und Schnecke

Gehört zum Strandflair: Fische sind immer sehr maritim

Ich nehme 1x Sommer, bitte

  • Juli. Check.  ✔
  • Strandlaune. Check.  ✔
  • Maritime Deko. Check.  ✔
  • Sommer. Nix Check.  :-(

Wo kann ich den Sommer bestellen? Was ist mit ihm nur los?
Er will einfach nicht so richtig.

Also wegen meiner: -er kann kommen!!!!
Vor meiner Haustür ist alles für ihn eingerichtet und er ist jederzeit herzlich willkommen. ;-)

Meine maritime Haustürdeko: Gräser, Flaschen, Muscheln findet man am Strand


08 Juli 2016

Glückstreffer: Die Prachtkerze in der Vase

Schnittblumen in der Vase, die lange halten

Blumensträuße sind toll.
Sie duften oder sind dekorativ und ich mag die Atmosphäre, die sie verbreiten. Je nach Farbe, Größe oder Form wirken sie immer freundlich, bringen den Garten ins Haus oder zaubern als Geschenk ein Lächeln ins Gesicht anderer.

Früher gehörte ich nie zu Frauen, die sich über Schnittblumen zum Geburtstag freuten.
Zum einen besaß ich damals überhaupt keinen grünen Daumen und alle Topfpflanzen gehörten per Definition meinem Broemmel.☺

Zum anderen hielt ich so einen Strauß Blumen für ein sehr vergängliches Geschenk.

Schnittblumen in schwarzer Vase (House Doctor)
Ein schlichter Strauß Blumen
auf meinem Esstisch

Heute ist das anders.
Ich mag Blumensträuße mittlerweile sehr gerne, sie sind einfach immer ein schöner Blickfang. Egal ob es ein üppiger Wildblumenstrauß in der großer Vase ist oder eine einzelne kleine Rose, die noch schnell vor dem Regen gerettet wurde und ins Schnapsglas gestellt wird.

Tatsächlich pflücke ich mir die Blumen am liebsten. Vorzugsweise aus meinem Garten, während eines Spaziergang oder vom Tennisplatz.

Schnittblumen vom Tennisplatz?
Ja klar!☺ Unsere Tennisanlage ist nämlich sehr schön.

Wir haben eine liebe Frau, die sich um die Beete am Platz kümmert. Sie hat selbst einen tollen Garten und ist sehr ambitioniert. Mein Broemmel und ich fahren manchmal dorthin um einen Kaffee zu trinken oder machen Fotos. (Und manchmal spielen wir natürlich auch Tennis.☺)

Wie auch immer.
Etwa vor drei Wochen hatte es bei uns ordentlich gewittert und kurz darauf waren wir dort und ich habe mir einiges abgeschnitten, dass durch den Regen & Wind umgeknickt war.


Unter anderem auch die

Prachtkerze, auch Präriekerze (Gaura lindheimeri)


Wobei ich erst nicht wusste, dass es eine Prärie- bzw. Prachtkerze ist.
Hier noch einmal lieben Dank an Daniela, die mir geholfen hat. Ich habe ihr ein Foto geschickt und ruckzuck kam ihre Antwort.

Da soll noch mal einer behaupten, das Internet isoliere die Menschen.☺♥

Die Prachtkerze, auch Präriekerze (Gaura lindheimeri)
In der Vase die Prachtkerze
(auch Präriekerze, Gaura lindheimeri)



Weil sie mich als Schnittblume wirklich überzeugt und ich sie klasse finde, habe ich mich schlau gemacht und will dir ein paar Infos nicht vorenthalten.

Herkunft und Standort:

Zunächst einmal kommt sie aus Nordamerika und braucht einen sonnigen Platz im Garten.
Der sollte gleichzeitig windgeschützt sein, da sonst die langen und dünnen Blütenstängel umknicken können. So wie am Tennisplatz -wobei bei dem Sturm es egal war wo sie gestanden hätte.

Aussehen, Größe und Form der Prachtkerze

Wie gerade erwähnt hat sie lange Blütenstängel, die eher zierlich wirken. Je nach Art bei einer Größe von etwa 50cm bis teilweise 1,50m. Die gesamte Staude wächst horstartig und buschig. Im Beet solltest du also genügend Platz dafür einplanen.

Blüte und Blühzeit

Hierzu habe ich unterschiedliche Angaben gefunden, sie ist auf jeden Fall eine dauerblühende Sommerstaude und blüht etwa vom späten Frühjahr bis zum ersten Frost.

Großartig finde ich, dass jeden Tag einzelne Blüten öffnen!
Sie sind ca. 2 bis 3 Zentimeter groß und sitzen in weiter unten in lockerer Anordnung und oben am Stängel etwas enger zusammen.

Ich konnte mich jeden Tag über neue Blüten in der Vase freuen.♥ Nachteil ist leider, dass du häufig verwelkte und heruntergefallenes Laub wegsaugen musst.

Die filigranen Blüten der Prachtkerze (Präriekerze)
Die einzelnen Blüten sitzen
in lockerem Abstand am Stängel

Die filigranen Blüten der Prachtkerze (Präriekerze)
Jeden Tag öffnet sich neue Blüten
und bereiten lange Freude

Vermehrung

Ich habe etwas recherchiert, aber leider nicht alle Quellen gespeichert.
Denn irgendwo habe ich gelesen, dass sich die Prachtkerze sehr gut über Stecklinge vermehren lässt! Leider finde ich den Link nicht mehr.

Ich habe gelesen, dass sie eine Teilung vermutlich weniger verträgt aber sie sät sich selbst aus. Die Vermehrung über Stecklinge sei dagegen sehr einfach.

Und, tatsächlich stimmt das!
Ich habe vorhin nachgeschaut und die ersten Stängel haben heute (nach drei Wochen in der Vase) schon Wurzeln. Sie sind zum Teil bereits fast 2cm lang.

Ich freue mich, dass das wirklich so einfach ist!
In Zukunft werde ich also eine neue Pflanze im Garten willkommen heißen.☺

Schnittblume in schwarzer Vase (House Doctor)
Die Prachtkerze kann weit
über 1 Meter hoch wachsen

An meiner Wand: Kartenhalter aus Metall
Ich habe auch endlich einen:
Metall-Kartenhalter ☺

Den Kartenhalter aus Metall habe ich übrigens von meiner Kollegin geschenkt bekommen. Bislang ist aber noch nicht viel dran...

Die filigranen Blüten der Prachtkerze (Präriekerze)
Im Garten ein Magnet für Bienen, Schmetterlinge & CO:
Die kleinen Blüten sitzen voll 
mit Pollenstaub

Falls du noch mehr Infos & Details brauchst, dann schau mal hier bei "Mein schoener Garten" oder bei Wikipedia nach.

Ich verlinke meinen Beitrag bei Helgas FridayFlowerday
und lasse mich nachher noch bei der Akkupunktur stechen. ☺
LG Naddel



Weil ich liebe, was ich verkaufe: Vase Groove von House Doctor in dem herrlichen schwarzmatt.

02 Juli 2016

Zu Besuch bei Petra von Ideenpurzelbäume und eine Verlosung

Hallöchen,
was für eine Zeit!

Manchmal hörst du wenig von mir und dann haue ich wieder die Beiträge der Reihe nach heraus. Im Moment arbeite ich an einigen Projekten für meinen Shop und habe echt Schwierigkeiten mit dem ganzen "Wie-teile-ich-meine-Zeit-clever-ein-und-setzte-Prioritäten-wie-ein-Profi-und-habe-dabei-auch-noch-ein-Leben-mit-Freunden-und-so".

Ich muss gerade grinsen.
Mir ist nämlich was eingefallen, mit Blick auf die Pinnwand neben mir.

Karriere-Frauen Spruch Zitat Quote Karte
Gut zu erkennen:
Ein Mobiltelefon der 90er ;-)
Dort hängt eine alte Karte, die ich vor einiger Zeit beim Aufräumen wiedergefunden habe. Ich habe sie mir während meiner Ausbildungszeit als Fachinformatikerin gekauft.

Ich war Feuer & Flamme für die damals neuen Berufe im IT-Bereich und lernte fleißig. Ich wollte schließlich "the best hacker of the world" werden.  (Naja, zum Glück ist das Edward Snowden geworden ;-P )

Sodele, also, ähm ja -worauf ich eigentlich hinaus wollte. Die Karte hatte ich mir direkt 10 mal wegen meinem schlechten Gewissen gekauft und an alle meine Freunde verteilt (d.h. jeder hat drei bekommen und eine blieb für mich).

Ich bin schon immer gerne in meine Arbeit versunken und offenbar habe ich nach wie vor gleichen Probleme mit der Zeit. *lach*

Mmh, vielleicht sollte ich mir doch mal Zeit nehmen und mein Buch zum Thema Zeitmanagement zu Ende lesen. Ja, das besitze ich wirklich und es steht direkt neben einem Buch über professionelles Delegieren. *Seufz* auch ungelesen, denn sonst hätte ich meinen Broemmel wohl besser im Griff ;-)


Was soll's denke ich mir, da muss ich wohl durch und hab sogar zufällig einen passenden Spruch gefunden:

Leben Zeit Motivation Spruch Zitat Quote

Tja und eigentlich wollte dir nur eben Bescheid geben, dass du mich heute mit einem kleinen, wirklich kurzen Gastartikel bei der lieben Petra von Ideenpurzelbäume findest. ♥

Wohnung und Einrichtung von Petra von Ideenpurzelbäume
Foto und Zuhause bei Petra von Ideenpurzelbäume.

Und es gibt was zu gewinnen!
Du hast auf Instagram die Chance einen von zwei Gutscheinen für meinen Onlineshop zu gewinnen. Alle Details zu wann, was, wie, wo etc findest du bei Petra @ideenpurzelbaeume und zum Gastartikel gelangst du hier.


Und zum Schluss noch das Tschüss. :-)
Viel Spaß beim Spiel heute Abend und schön die Daumen drücken!
Herzliche Grüße
Naddel

01 Juli 2016

Schokoladen-Cookies, die mich umhauen und sogar gefroren ein Hit sind

Ist das nur gut fotografiert oder schmeckt das auch?

Wo immer Rezepte stehen, da werden Fotos vom Essen gezeigt.
Tolle Fotos.
Köstlich und verführerisch angerichtet.

Solch klasse Fotos gibt es nicht nur bei Foodbloggern. Die Apps und Bildbearbeitungsprogramme sind ja so effektiv geworden. Egal ob bei Facebook, Instagram oder Chefkoch -auf allen Bildern sieht es köstlich aus.

Jedes abgebildete Gericht suggeriert mir "Ich schmecke himmlisch." und spricht zu mir "Ich bin das Beste, was dein Gaumen jemals erleben wird." Hach, mir läuft schon wieder das Wasser im Mund zusammen...

Wer kann dem wohl widerstehen?

Sei ehrlich: wie oft fühlst dich lediglich durch das Foodfoto verführt?

Ich stand mal, auf diese Weise verführt, in der Küche und versuchte mich an einem Käsekuchen. Ich mischte Mehl mit Zucker, wog Butter ab, rührte die Quarkmasse zusammen, etc. pp. usw. usf.

 - Ich kürze es mal ab:
Mein Backwerk entsprach nicht annähernd dem Käsekuchen auf dem Foto und geschmacklich war es "so la la" (Ich habe trotzdem aufgegessen. Versteht sich von selbst, dass habe ich nur wegen Wetter und Sonne und so. )

Fazit: Du kannst zwar alles fotografieren, aber nicht alles essen.

Doch ich behaupte jetzt nicht, dass alles im Internet und den Medien nur gut aussieht und nicht schmeckt! Dafür müsste ich ja sämtliche Rezepte probieren.

Ich probiere immer wieder Rezepte von Bloggern aus und es gibt sie, die leckeren Rezepte. Wo nicht nur alles toll in Szene gesetzt wurden, sondern das Rezept wirklich funktioniert und, halt dich fest -es schmeckt!

Heute gibt es quasi einen Blogpost zum Blogpost, also ein von mir erprobtes Blogger-Rezept.
Was für ein Satz, aber lass dich nicht verwirren, sondern lieber verführen. ;-)

Die weltbesten Schoko-Cookies

Die besten Schokoladen Cookies
Die weltbesten Cookies :-)

Nicht nur ein Keks, sondern etwas für echte Schokoholics

Er ist von DekoreenBerlin und Doreen kann backen. Ihre Torten sehen immer mega aus und es lohnt sich dafür bei ihr vorbeizuschauen. Vor zwei Jahren habe ich zu Weihnachten ihre Rosmarin-Heidesand-Plätzchen (klick) gebacken und war begeistert.

Wenn ich ihn in eine Gewichtsklasse einordnen müsste, dann wäre dieser Keks ein echtes Schokoladen-Schwergewicht.

Das erste Mal zu ihm in den Ring stieg ich bei dem Bloggertreffen in Berlin. Damals schaffte ich ganze drei Schoko-Cookies, bevor ich durch vorzeitiges K.O. den Kampf beendete.

Stark ist, wer eine Tafel Schokolade mit bloßen Händen in vier Teile zerbrechen kann
 – und dann nur einen davon isst.
(Simone Hoffmann)

Der Genuss:
Was dich bei diesem Schokokeks erwartet sind dicke Schokostücke. Die sind überall und zwar so, dass ständig an irgendeinem Finger Schokolade kleben bleibt.
-Jep! Der schmilzt schon in der Hand, nicht erst im Mund.


Was du brauchst:
Die Zutatenliste ist übersichtlich und alles ist im Laden um die Ecke erhältlich (also bei mir Aldi, K+K, Netto...). Es ist alles leicht nachzubacken und die Zubereitung verständlich geschrieben.


Tipps zu diesem Rezept:
  • Der Teig wird geschmeidiger mit 125g Butter (statt 100g) versicherte mir Doreen,
  • womit er sogar als Kuchenboden tauglich wird!
  • Willst du die Schokolade 40 Minuten mit der Hand hacken? Falls nicht, hilft z.B. ein Icecrusher. (den ich mir gerne vorher ausgeliehen hätte...)

Außerdem rate ich leidenschaftlichen Backänfangern nicht denselben Fehler zu machen wie ich:
Früher habe ich Rezepte immer Schritt für Schritt umgesetzt. Bis ich mittendrin feststellte, dass ich bereits zu Beginn schon irgendetwas hätte vorheizen, schmelzen oder einweichen müssen.

Da hilft es einfach zuerst das Rezept komplett durchlesen oder "trial and error", also die Erfahrung mit der Zeit. ;-) Es sollte sowas wie eine Rezept-DIN-Vorschrift geben, wonach geschrieben wird. Ich glaube, die Texte richten sich oft einfach nur an unterschiedliche Zielgruppen, bei denen je nach dem gewisse Kenntnisse vorausgesetzt werden oder auch nicht. (Mir sind Backen für Dummies Rezepte ja am liebsten...)

Zu welcher Zielgruppe gehörst du?
Erfahrene Backfeen wissen bspw., dass die Butter für Mürbeteig kalt sein muss. Das findest du oft nicht in der Zutatenliste, sondern gerne erst später im Zubereitungstext. Bei den Schoko-Cookies brauchst du übrigens zimmerwarme Butter.


Haltbarkeit:
Bei mir haben sich die Kekse 10 Tage gehalten. Ganz normal in einer Dose und im Hängeschrank gelagert. Danach habe ich sie eingefroren.

Die besten Schokoladen Cookies

Und jetzt kommt mein Sommerhit: gefrorene Kekse

Total genial. Ich schwöre. :-D

Gefrorene Schokolade im Sommer ist kein Geheimtipp mehr, oder? Und dieser Keks hat so viele dicke Schokoladenstücke und ist gleichzeitig flach genug um problemlos hinein zu beißen.
Probiere es mal aus!


Mein Genuss-Fazit:
Ein Schokoladen-Keks der mal richtig gut schmeckt und eine ordentliche Portion Schokolade enthält.
Herrlich! Wenn dann (hoffentlich bald ) der Sommer kommt, heißt es: "Schatz, tu mir mal so einen kühlen Cookie..."



Das s/w-Bild wandert noch zu Frauke's SchwarzWeissBlick 


Also, willst du nachbacken!? :-D
Hier gelangst du zu Doreens Rezept "Double Chocolate Chips Cookies"

Bist du ebenfalls so ein Schokoholiker oder kennst du vielleicht noch bessere Keks-Rezepte?
Lass es mich wissen, in meinem Gefrierfach neigt sich nämlich der Vorrat zu Ende ..

Grüße vom Krümmelmonster
Naddel


Weil ich liebe, was ich verkaufe: Smoothie Glas von Hübsch Interior