05 Februar 2017

2in1 Photoday: So kommt die Selliner Seebrücke an die Kreidefelsen

Es ist wieder der erste Sonntag im Monat und damit Zeit für eine neue Runde:

2in1 Photoday

Heute habe ich aus meinen Archiv zwei alte Bilder hervor gekramt. Auf den Bildern ist die Selliner Seebrücke zu sehen, sowie ein Blick über das Meer bis hin zu den Kreidefelsen auf der gegenüberliegenden Seite.

Bereits beim ersten Besuch auf Rügen, haben mein Broemmel und ich uns ein bisschen in die Insel verliebt und verbrachten einige Male unseren Urlaub dort.

Die Fotos haben wir damals noch mit einer reinen Digi-Kamera von Aldi geschossen. Den Qualitätsunterschied finde ich aus meiner heutigen Sicht enorm.

2in1 Photoday - Ausgangsbild 1: Die Selliner Seebrücke



2in1 Photoday - Ausgangsbild 2: Rügener Kreidefelsen

Die Bilder haben einen Farbstich und vor allem auf der rechten Seite eine Vignette.

Insbesondere solche "unschönen" Bilder zu bearbeiten finde ich sehr spannend. Also habe ich diese zwei Bilder genommen und durch Photoscape gejagt. Vor allem der Button "Auto Level" kann sehr gut zaubern. Einfach mal ausprobieren!

2in1 Photoday - Vorher Nachher Foto : Die Selliner Brücke verschoben zu den Kreidefelsen


Abschließend habe ich noch zwei Filter ausprobiert und konnte mich nicht entscheiden welcher mir besser gefällt. Deswegen zeige ich hier beide Bilder:


2in1 Photoday - Antikes Foto durch Filter: Selliner Brücke bei den Kreidefelsen


2in1 Photoday - Antikes Foto durch Filter: Selliner Brücke bei den Kreidefelsen


Einen wunderschönen Sonntagnachmittag.
LG Naddel


~~~~~~~~~~~~~

2in1 Photoday


Jeden ersten Sonntag im Monat findest du bei mir den "2in1 Photoday".
Die Linkparty ist 2 Wochen lang geöffnet und du kannst während dieser Zeit so oft mitmachen wie du willst.

►Die vollständige Beschreibung und ein kurzes Tutorial wie du selbst solche Bilder erstellen kannst findest du hier: PhotoScape Tutorial für den 2in1 Photoday.


Kommentare:

  1. Moin liebe Naddel, ich weiß gar nicht, welches Bild ich schöner finden soll - die Sepiabilder haben auf jeden Fall was!
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Sonntag, liebe Grüße
    Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Naddel,
    Du überraschst mich immer wieder mit Deinen Kombinationen.
    Mir gefällt der obere Filter besser, der mit dem Klecks. Und hättest Du das mit der ungewollten Färbung nicht erwähnt, ich hätte gedacht, dass Du mit großer Mühe das Bild bearbeitet hättest.
    Für Menschen, die das Meer lieben, ist Rügen sehr schön, wir waren einmal da, 2001, da war die Strecke von Lübeck bis zur Autobahn bei Wismar und dann von Rostock bis Stralsund eine Qual, teilweise mussten wir über Kopfsteinpflaster fahren - mit Wohni hintendran ein arges Gerappel und Gewackel. :oD
    Liebe Grüße und komm gut in die Woche - vor allem den Montag ;o)
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Naddel,
    Also ehrlich gesagt, da kann ich mich auch nicht entscheiden,
    mir gefallen sie alle drei unheimlich gut!!!!
    Das alte Bild mit den Klecksen hat einen ganz besonderen Charme,
    vielleicht ist dann doch dies mein Favorit. :-)
    Aber egal, sie sind alle wunderschön und machen Lust auf Urlaub!!!!
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Naddel,
    der Zweite von den beiden Filter gefällt mir besser.....so wie in der guten alten Zeit sieht es aus! Klasse! Gerne habe ich wieder mitgemacht bei Deiner tollen Aktion!Leider klappt die Verlinkung nicht und ich hab keine Ahnung warum.

    Schönen Abend und ganz liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Monika,
      hab mal geschaut und ich denke ich weiß weshalb.
      Versehentlich war nämlich als Backlink der Januar-Post drinnen. Das habe ich nun gefixt. Probiere es noch mal aus, es sollte nun klappen!
      LG Naddel

      Löschen
  5. Hallo Nadine,
    mir gefällt das Sepia Bild etwas besser. Dadurch wirkt das Bild als ob es alt wäre und sieht gleich ein bisschen geheimnisvoller aus. Auf jeden Fall hast du aus zwei Bildern ein tolles neues gezaubert.
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Naddel,
    danke für die schnelle Antwort. Die Verlinkung hat funktioniert!

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nadine,
    also mir gefallen alle Deine Variationen. Die Motive passen wirklich hervorragend zusammen. So ähnliche Aufnahmen besitze ich auch von der Selliner Seebrücke und den Kreidefelsen. Rügen ist wirklich sehr schön, aber mich stört die laaaaannnnnggggggeeeee Anreise
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Naddel
    Das zweite der "alten" Bilder gefällt mir etwas besser. Das Gebäude scheint auf den Bildern zu schweben. Bin leider etwas spät dran mit meinem 2 in 1 Beitrag.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Naddel, aufstehen, der Bus wartet....
    Guten Morgen, endlich komme ich auch zum Verlinken.
    In Rügen war ich noch nie, das muss ich aber sowas von ändern.
    Dein Nostalgiebild lässt erahnen,wie schön es auch schon in früheren Zeiten dort war.
    Wenn der Weg nur nicht so weit bis dorthin wäre, das ist schon ein Rutsch von uns.
    Dir einen schönen Freitag und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. .... und da passt sie doch hervorragend hin.
    Liebe Naddel, diese wunderschönen Nostalgiebilder lassen vermuten, das es ohnehin schon immer so war. Gefällt mir mal wieder gut, Deine Zusammenführung.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Also grundsätzlich ist erstmal die Kombination beider Fotos schon ein Treffer.
    Mein Favorit ist die Sepia-Bearbeitung, besonders das letzte Bild !
    Danke für die Fortsetzung von 2in1, ich bin wieder gerne dabei.
    Liebe Wochenendgrüße

    AntwortenLöschen