12 Monate ein Kilo

Mein Ziel lautete ein Kilo pro Monat, insgesamt 12 KG am Ende des Jahres.
Mein Startgewicht 84 Kilo.


Klickt auf ein Bild geht um zu einem Monatsbericht zu gelangen

Ich habe gelesen, man kann Schokoladenfondue aus übrig gelassener Schokolade machen. Bin verwirrt! Was ist übrig gelassene Schokolade?
Januar

Endlich bin ich den Winterspeck los! Habe jetzt Frühlingsrollen.
Februar

Ich soll Nachts nicht essen. Wozu gibt's dann Licht im Kühlschrank?
März

Ich habe es nicht nötig auf meine Linie zu achten. Ich lege mehr Wert auf meine Figur!
April

your are what you eat. so... i suppose i'm delicious!
Mai

Ich würde ja abnehmen. Aber dann wäre ich klug, witzig, kreativ, charmant, hübsch UND schlank. Das wäre nicht fair.
Juni

Ich will nur eins  ...essen ohne dick zu werden!
Juli

Perfekt aussehen, müssen nur die Frauen, die sonst nichts können.
August

Lieber Gott, ich bitte dich um ein dickes Bankkonto und eine schlanke Figur. Bitte verwechsel das nicht schon wieder!
September
leider kein Beitrag

Dear Diet, it's not me, it's you. You're boring, tasteless and i can't stop cheating on you!
Oktober

Eine Stunden auf dem Laufband. Morgen probiere ich es mal mit einschalten.
November

Hitze bringt Dinge dazu, sich auszudehnen. Demnach bin ich nicht dick, sondern HEISS.
Dezember


Verlinkt mit Rostroses "Rettet die Lachfalte" und dem passenden Thema
"Über Stilgebungszonen und mehr "

Kommentare:

  1. So, und hier bin ich jetzt noch einmal - mit der Frage, ob du diese wirklich klasse Zusammenstellung nicht auch noch bei Rettet die Lachfalte #3 verlinken möchtest - da passt es vom Thema her allein schon toll dazu und außerdem finde ich die Sprüche einfach super!
    Hab einen angenehmen restlichen Freitag und gleite schön ins Wochenende,
    herzlichst, die Traude

    AntwortenLöschen
  2. So, da bin ich jetzt auch noch und schließe mich voll uns ganz unserem Roströschen an !!!!!!
    :O)

    AntwortenLöschen